2 Replies Latest reply on Apr 25, 2017 10:30 AM by Frank Hoffmann

    Betrieb des BI-Publishers, Frage zu der Dokumentengenrierung

    Frank Hoffmann

      Hallo Zusammen,

       

      ich nutze bisher Oracle Reports unter Forms12c mit BLOBDESTINATION. Das heißt Reports werden aus Forms aufgerufen, als BLOBS in die Datenbank geschrieben und dann über webutil.DB_TO_CLIENT auf den Client übertragen und als PDF-Files angezeigt. Das geht schnell und bedarf keines Browsers. Diese Logik will ich bis 2020 beibehalten und dann mit der nächsten Version (ohne Reports) zusammen mit den Erfahrungen aus der Community entscheiden wohin die Reise mit Reports gehen soll. Eine mögliche Variante ist ja der BI-Publisher.

       

      Frage dazu:

      Kann ich das mit dem BI Publisher PDF Files wie bei Reports erzeugen? Ich weiß, dass ich den BI-Publisher aus Forms wie Reports aufrufen kann. Aber was passiert dann? Kann das erzeugte Dokument mit dem BI-Publisher auch wie bei BLOBDESTINATION synchron oder asynchron in die Datenbank geschrieben werden? Im Augenblick habe ich ja den Vorteil, dass ich langlaufende Reports asynchron starten kann und mit Forms solange weiterarbeiten kann bis der Report fertig ist um ihn dann anzuzeigen.

       

      Geht das mit dem BI-Publisher auch?

       

      Wer kann hierzu etwas aus seinem Erfahrungsschatz mit dem BI-Publisher weitergeben?

       

      Frank