1 2 Previous Next 15 Replies Latest reply on Jun 28, 2017 2:11 PM by Jan-Peter Timmermann

    Forms 12c Performance Probleme - gelegentliche "Hänger"

    Volker Deringer

      Hallo zusammen,

       

      bei einem aktuellen Migrations-Projekt Forms 11 -> 12 haben wir unregelmässige Performance-Probleme, die aber inzwischen zu massiven Reklamation führen.

       

      Die Probleme bestehen darin, dass gelegentlich (unregelmässig, nicht gezielt reproduzierbar) die Anwendung für ca. 1-5 sekunden "hängt",

      insbesondere bei Wechsel auf andere Karteireiter, Aufruf LOV, Wechsel auf anderen Block, enter-query, execute-query.

      Es gibt keine erkennbare Regelmässigkeiten, gefühlt scheinen aber die Anzahl und Reihenfolge der Aktionen eine Rolle zu spielen

      (und nach einem Restart eines Servers dauert es gefühlt einige Zeit, bis die Effekte deutlicher/häufiger auftregen).

       

      Ich habe das Problem jedoch soweit reduziert, dass ich eine FMB erstellt habe, mit einem einzigen Datenblock mit tabellarische Anzeigen,

      basierend auf USER_OBJECTS. Wenn man in diesem Datenblock mit F7 / F8 fortlaufend Daten abfrägt, dann "hängt" die Form (Mauszeiger dreht sich ..)

      bei ca. jedem 20. - 30. Mal für ca. 1- 3 sekunden, durchaus auch bei F7 (d.h. bei einem enter-query, d.h. ohne DB-Interaktion).

       

      Hat jemand von Euch sowas auch schon beobachtet oder - noch besser - eine Lösung dafür?

       

      Die Effekte lassen sich sowohl bei Server-Installationen auf Linux (Redhat) wie auch Windows 10 beobachten

      (jeweils aktuelles Forms 12c mit allen Patches).

       

      Ein strace auf dem frmweb-Prozess (unter Linux) zeigt, dass die Kommunikation zwischen dem WLS und dem frmweb-Prozess gelegentlich hängt,

      d.h. der WLS wartet auf eine Antwort des frmweb (übliche Antwortzeiten unter 20msec, aber dann gelegentlich zwischen 0.6 und 3 sekunden).

       

      Die einzelnen "Hänger" alleine betrachtet, sind kein Problem, in der kritischen Anwendung (mit vielen Karteireitern und vielen LOV), verhindern diese jedoch ein "flüssiges" Arbeiten.

       

      Einen Service-Request haben wir eröffnet, mal sehen ob da was rauskommt.

       

      Volker Deringer

        1 2 Previous Next